IT – Security

IT – Security

Zu unserem Leistungsspektrum als IT Dienstleister gehört ebenso das Thema IT Security. Im Bereich IT-Security kümmern wir uns im wesentlichen um 2 verschiedene Dinge
– Den unberechtigten Zugriff auf Daten von außen verhindern
– Daten vor Verlust schützen

Damit die Datensicherheit bei Ihnen zu jeder Zeit gewährleistet ist setzen wir auf mehrere Faktoren. Neben regelmäßigen Schulungen für Ihre Mitarbeiter im Bereich IT-Security haben wir entsprechende Konzepte zusammen mit anderen IT-Security spezialisierten Firmen erarbeitet, um die IT-Sicherheit unsere Kunden weiter zu erhöhen.

Durch dieses Know-How können wir derzeit mit Stolz damit werben, dass in den letzten 5 Jahren keiner unserer Bestandskunden einen Verschlüsselungstrojaner oder ungewollten Datenverlust hatte. Auch wenn es grundsätzlich keinen 100%igen Schutz vor Angriffen gibt, sind wir der Auffassung, dass mit entsprechenden Vorkehrungen und Know-How bereits viele Angriffe verhindert werden können!

Datenschutz ist mehr als DSGVO

Während auch dank der 2018 eingeführten Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Datenschutz immer mehr Relevanz erfahren hat, wird leider sowohl privat als auch in Unternehmen vielerorts außer Acht gelassen, dass Datenschutz so viel umfangreicher ist und weitaus mehr umfasst – denn die wirklichen Gefahren werden nicht durch die DSGVO besiegt.

Laut einer weltweiten Umfrage aus dem Jahr 2021 mit über 6000 Unternehmen waren rund 46 % der befragten deutschen Beteiligten mindestens einmal Ziel eines Cyberangriffs. Somit liegt Deutschland knapp über dem weltweiten Durchschnitt von 43%.

Auch wenn wir als IT-Experten der Deeken Group Ihnen keinen 100%igen Schutz garantieren können, dürfen wir dennoch mit Stolz damit werben, dass in den vergangenen fünf Jahren keiner unserer Bestandskunden einen Verschlüsselungstrojaner hatte. Hierbei greifen Hacker Ihr Unternehmen an und sperren Ihre Computer/Daten für Ihren eigenen Zugriff, und geben Ihnen diesen erst gegen ein Lösegeld zurück.

Cyber Security schafft Freiheiten

Da Sie in Ihren Unternehmen Ihr Budget sicherlich lieber für Personal/Infrastruktur als für ein Lösegeld ausgeben möchten, ist es notwendig, dass in jedem Betrieb gewisse Datensicherheit Maßnahmen getroffen werden, um die IT Security sowohl an Ihrem Hauptstandort, aber beispielsweise auch auf den Laptops der Mitarbeiter, welche im Homeoffice arbeiten, zu erhöhen.

Durch verschiedene Aktivitäten, wie beispielsweise Penetrationstests gelingt es uns, Ihre digitalen Vermögenswerte zu schützen. Diese Tests werden von unseren Experten eingesetzt, um festzustellen, welche Netze und Geräte anfällig für Angriffe sind und in Bezug auf Ihre IT Security aufgerüstet werden müssen. Hierbei definieren Sie als Kunde den Umfang des Tests, der eine Liste der zu untersuchenden Systeme und Prozesse enthält.

Wir versuchen anschließend, in das Netzwerk oder die Webanwendung von Ihnen einzudringen, um festzustellen, ob Ihr System anfällig für Angriffe ist. Anschließend besprechen wir mit Ihnen notwendige Abwehrmaßnahmen für Ihre IT Sicherheit, die solche Angriffe in Zukunft verhindern/ die Chancen auf Erfolg durch Kriminelle drastisch verringern können.

IT Sicherheit lohnt sich

Als IT Sicherheitsunternehmen sind wir des Weiteren dafür verantwortlich, dass die Netzwerke, Systeme, verbundenen Geräte, Clouds und Datenbanken unserer Kunden sicher und geschützt sind.

Datenschutzverletzungen, Spyware- und Ransomware-Angriffe kosten Unternehmen jedes Jahr Milliarden von Euro. Die durchschnittliche Zeit, die benötigt wird, um sich von diesen Angriffen vollständig zu erholen, beträgt 228 Tage – ein langer Zeitraum, in dem der zuvor alltägliche Geschäftsablauf kaum bzw. gar nicht möglich ist.

Bei einem erfolgreich durchgeführten Hackerangriff verliert aber in vielen Fällen nicht nur das betroffene Unternehmen eigene Daten, sondern auch die gespeicherten Inhalte der jeweiligen Kunden gehen in die Hände von kriminellen Organisationen. Dies kann das Vertrauen der Kunden oft erschüttern, weshalb sich eine Beratung zur Erhöhung der IT Sicherheit gleich doppelt lohnen kann.

Datensicherheit – Schutz von innen und außen

Unser Lösungsspektrum für eine Gewährleistung Ihrer Cyber Security umfasst jedoch nicht nur die Verteidigung gegenüber kriminellen Netzwerken, sondern unsere Datensicherheit Maßnahmen gehen auch darüber hinaus. Auch wenn ein Angriff von außen wohl die bedrohlichste Aktion ist, welche mit meist weitreichenden Folgen einhergeht, ist eine solche Durchführung statistisch gesehen weniger wahrscheinlich als die zwei folgenden Probleme: technische und menschliche Fehler.

Hardware-Ausfälle machen 42% der ungewollten Datenverluste aus, welche beispielsweise dank überlasteter/fehlerhafter Festplattenlaufwerke, Computer-Arbeitsspeicher oder Prozessoren auftreten.

In einer umfangreichen Analyse werfen wir einen persönlichen Blick auf Ihre Hardware und zeigen Ihnen potenzielle Schwachstellen auf.

Nach den Hardware-Problemen stehen Fehler, die von Computernutzern aufgrund mangelnder Erfahrung oder Unachtsamkeit begangen werden, an zweiter Stelle. In 30 % der Fälle ist menschliches Versagen die Ursache für den Datenverlust. Aufgrund dessen bieten wir seit Jahren regelmäßige Schulungen für Ihre Administratoren und Mitarbeiter zum Thema Cyber Security an.  

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist Datensicherheit?

Die Datensicherheit befasst sich mit Datensicherheit Maßnahmen, wobei diese nicht zwanghaft einen Personenbezug haben müssen, sondern beispielsweise auch Geschäftszahlen betreffen können. Diese Datensicherheit gilt hierbei als gewünschter Zustand, welcher durch mehrere Handlungen erreicht werden soll. Das können beispielsweise Penetrationstest, Schulungen, oder aber auch regelmäßige Updates von Software sein.